Veröffentlicht: Dienstag, 17. Juni 2014 14:28

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind in ihrem beruflichem Alltag erheblichen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Regelmäßiges sportliches Training und eine gesunde Ernährung sind die Grundlagen diesen Anforderungen dauerhaft standzuhalten.

 

Das Feuerwehr-Basistraining wird in Kooperation mit dem Sportzentrum der Feuerwehr Frankfurt am Main angeboten und dient der Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Einsatdienstfähigkeit. Es setzt sich aus den Angeboten Zirkeltraining, Lauftraining und Rettungsschwimmen zusammen. Das Feuerwehr-Basistraining steht allen Einsatzkräften der Feuerwehr Frankfurt am Main auch ohne Vereinsmitgliedschaft offen.

 

Die Angebote decken die wesentlichen, einstzrelevanten konditionellen Grundeigenschaften Ausdauer, Kraft, Reaktionsschnelligkeit sowie die berufliche Basiskompetenz Rettungsschwimmen ab. Das Training wurde schichtdienstkonform konzipiert, der technische Anspruch möglichst gering gehalten. Eine regelmäßige Anwesenheit ist daher nicht erforderlich aber zielführend.

 

Trainingszeiten:

 

Zirkeltraining  Montag   18:00 Uhr bis 20:00 Uhr   
Lauftraining Mittwoch  18:00 Uhr bis 20:00 Uhr   
Rettungsschwimmen Freitag  18:30 Uhr bis 19:30 Uhr   

 

Weitere Informationen zum Feuerwehr-Basistraining sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder im Sportzentrum der Feuerwehr Frankfurt erhältlich.