Regionalmeisterschaft dFFA

22. September 2018 Frankfurt am Main

 

 

Die Regionalmeisterschaft im Feuerwehrsport (dFFA) - Region V (Thüringen, Hessen, Franken) wird in diesem Jahr erstmals im Rahmen des Sport– und Familienfestes der Feuerwehr Frankfurt am Main in den Disziplinen des Deutschen Feuerwehr-Fitnessabzeichen ausgetragen.

Der zu bewältigende Parcours setzt sich aus drei Stationen aus den Bereichen Ausdauer, Kraft und Koordination zusammen. Eine Mannschaft besteht aus zwei Startern. Eine nach Alter und Geschlecht differenzierte Wertung erfolgt nicht. Gestartet wird in normaler Sportkleidung.

 

STATIONEN:

 

Ausdauer: Die Leistung ist im Rahmen des Frankfurter Polizei– und Feuerwehrlaufs über die 10 Kilometer Distanz nachzuweisen. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Teilnehmer nehmen auch automatisch an der Wertung des Feuerwehrlaufs teil.


Koordination: Im Anschluss an den Lauf erfolgt der Nachweis der Leistungen in der Disziplin Kasten-Bumerang-Test. Es starten jeweils zwei Teilnehmer zeitgleich auf zweiparallel aufgebauten Parcours.

 

Kraft: Der Nachweis der Kraft erfolgt in der Disziplin Dummyziehen. Eine Strecke von 11m wird auf einem ebenen Untergrund durch zwei Wendestangen festgelegt. Mit einem 75kg schweren Dummy ist eine Strecke von 66m zurückzulegen

 

 

ORGANISATIONSBEITRAG:

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Starter begrenzt, die Vergabe der Startplätze erfolgt in der Reihenfolge der Meldung und wird mit Eingang des Organisationsbeitrags von 30 € gültig. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Jugendsport zu Gute.

Die Meldung bei der Wettkampfleitung und Ausgabe der Startunterlagen erfolgt ab 09:00Uhr im Sportzentrum der Feuerwehr Frankfurt am Main, Feuerwehrstraße 1, 60435 Frankfurt am Main. Der Polizei– und Feuerwehrlauf startet um 10:30Uhr im nahegelegenen Marbachweg.

Die Siegerehrung erfolgt gegen 15:30Uhr durch die anwesenden Landessportreferenten. Alle Teilnehmer erhalten Urkunden, die Erstplatzierten Medaillen, das Siegerteam den Wanderpokal. Die Veranstaltung ist in das Sport– und Familienfest der Frankfurter Feuerwehr eingebunden.

 

 

 

SPORTABZEICHEN: 

 

Im Rahmen der Veranstaltung kann natürlich auch das deutsche Feuerwehr Fitnessabzeichen abgelegt, und die 10km Distanz zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichen nachgewiesen werden.

 

 

RAHMENPROGRAMM:

 

Im Sportzentrum der Feuerwehr Frankfurt ist ein Spiel- und Gastronomiebereich mit Hüpfburg, Bastel- und Malecke und einer kleinen Fahrzeugschau eingerichtet. Parallel zum Lauf finden das Südwestpokalturnier der Berufsfeuerwehren und nach dem großen Interesse vom Vorjahr auch wieder ein Oldtimertreffen statt. Neben den Fahrzeugen der Ausbildungsabteilung können auch die an der Bereichsleitungswache 1 stationierten Umweltschutz- und Eingleiszüge besichtigt werden. Neben einer Vorführung der Rettungshundestaffel bieten die Cheerleadingteams des Feuerwehrsportvereins einen Einblick in ihre aktuelle Kür.

 

 

WERTUNGEN:

 

Pro Station können maximal 40 Punkte erzielt werden. Die Erstplatzierten erhalten jeweils 40 Punkte, die Punktzahl verringert sich mit der Platzierung.

Das Siegerteam wird durch Addition der an den Einzelstationen erreichten Punkte ermittelt.

Geehrt werden das Siegerteam und die punktstärksten Teilnehmer.

 

 

SIEGEREHRUNG:

 

Die Siegerehrung erfolgt gegen 14:30 Uhr im Sportzentrum der Feuerwehr Frankfurt am Main.

 

 

PREISE:

 

Wanderpokal für den Regionalmeister. Kleine Sachpreise und Medaillen für die drei Erstplatzierten. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnehmerurkunde. 

 

 

ANMELDUNG: 

  

Feuerwehrsportverein Frankfurt am Main e.V.

im Sportzentrum der Feuerwehr Frankfurt am Main

Feuerwehrstraße 1

60435 Frankfurt am Main

Fax Nr. 069 212 721009

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Anmeldung wird nach erfolgter Überweisung der Startgebühr auf das Konto des Feuerwehrsportvereins Frankfurt am Main gültig.

 

Kreditinstitut:Sparda Bank Hessen

Kontoinhaber: Feuerwehrsportverein Frankfurt am Main e.V.

IBAN: DE94500905000003950110

BIC: GENODEF1S12

 

Verwendung: dFFA / Teilnehmername / Geburtsjahr / T-Shirt Größe (S,M,L,XL) / entsendende Organisation

 

AUSGABE DER STARTUNTERLAGEN: 

 

22. September 2018, ab 09:00 Uhr

Im Sportzentrum der Feuerwehr Frankfurt am Main

>Foyer Sporthalle<

Feuerwehrstraße 1

 

 

ANREISE MIT DEM ÖPNV:

 

Vom Hauptbahnhof Frankfurt am Main mit Linie U5 zur Haltestelle Gießener Straße. Aktuell kann es zu Verspätungen auf dieser Strecke kommen, da die Bauarbeiten in der Eschersheimer Landstraße von der VGF auf unbestimmte Zeit verlängert wurden.

 

 

ANREISE MIT DEM PKW:          

 

Im Brandschutzzentrum steht nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

 

 

SANITÄRE ANLAGEN:

 

Im Sportzentrum der Feuerwehr Frankfurt am Main befinden sich separate Ankleide- und Duschgelegenheiten für Damen und Herren.

 

 

WERTSACHEN:

 

In sehr begrenztem Umfang stehen Spinde zur Verfügung in denen Laufgruppen ihre Wertsachen deponieren können. Es besteht kein verbindlicher Anspruch auf einen Spind. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhandengekommene Kleidung und Wertsachen. 

 

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

 

Der Veranstalter oder seine Vertreter und Beauftragten haften nicht für Schäden oder Verletzungen jeder Art, die durch die Teilnahme am Frankfurter Polizei- und Feuerwehrlauf und den Rahmenveranstaltungen entstehen können. Es sei denn, dass sie durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden. Dies gilt auch für die Sponsoren, die Organisatoren und die Besitzer privater Wege bzw. deren Vertreter. Dieser Haftungsausschluss gilt zudem für Begleitpersonen. Die Teilnehmer bestätigen mit der Anmeldung, dass sie gesund sind und einen ausreichenden Trainingszustand haben.

 

 

VERANSTALTER:

 

Feuerwehrsportverein Frankfurt am Main e.V.

Rennleitung: Kai Öhlschlegel / Till Emmer
Tel +49  69  212 721005
Fax +49  69  212 721009
www.frankfurt.feuerwehrsport.org
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Programm und Leistungsänderungen möglich (Stand Mai 2018)

 

 

TEILNEHMER:

 

SN: Name   Vorname Team  Start Ausdauer  E  Start Koordination  E SR  Start Kraft  E SR  Status  Rang
                           
 401  Heiderich Martin Feuerwehr Bad Soden am Taunus  10:30 Uhr    12:00 Uhr      12:20 Uhr    F, S, M    
 402  Zengeler Alexander Feuerwehr Bad Soden am Taunus  10:30 Uhr    12:05 Uhr      12:25 Uhr    F, S, M    
 403  Lipmann Daniel Feuerwehr Frankfurt I  10:30 Uhr    12:00 Uhr      12:20 Uhr    F, S, M    
 404  Dorn Florian Feuerwehr Frankfurt I  10:30 Uhr    12:05 Uhr      12:25 Uhr    F, S, M    
 405  Klein Christopher Feuerwehr Frankfurt II  10:30 Uhr    12:10 Uhr      12:30 Uhr    F, S, M    
 406  Leber Marc Feuerwehr Frankfurt II  10:30 Uhr    12:15 Uhr      12:35 Uhr    F, S, M    
 407  Pospiezsynski  Olaf Feuerwehr Frankfurt III  10:30 Uhr    12:10 Uhr      12:30 Uhr    F, S, M    
 408  Michel Kay Feuerwehr Frankfurt III  10:30 Uhr    12:15 Uhr      12:35 Uhr    F, S, M    
 409        10:30 Uhr    12:20 Uhr      12:40 Uhr    F, S, M    
 410        10:30 Uhr    12:25 Uhr      12:45 Uhr    F, S, M    
 411        10:30 Uhr    12:20 Uhr      12:40 Uhr    F, S, M    
 412        10:30 Uhr    12:25 Uhr      12:45 Uhr    F, S, M    
 413        10:30 Uhr    12:30 Uhr      12:50 Uhr    F, S, M    
 414        10:30 Uhr    12:35 Uhr      12:55 Uhr    F, S, M    
 415        10:30 Uhr    12:30 Uhr      12:50 Uhr    F, S, M    
 416        10:30 Uhr    12:35 Uhr      12:55 Uhr    F, S, M    
 417        10:30 Uhr    12:40 Uhr      13:00 Uhr    F, S, M    
 418        10:30 Uhr    12:45 Uhr      13:05 Uhr    F, S, M    
 419        10:30 Uhr    12:40 Uhr      13:00 Uhr    F, S, M    
 420        10:30 Uhr    12:45 Uhr      13:05 Uhr    F, S, M    
 421        10:30 Uhr    12:50 Uhr      13:10 Uhr    F, S, M    
 422        10:30 Uhr    12:55 Uhr      13:15 Uhr    F, S, M    
 423        10:30 Uhr    12:50 Uhr      13:10 Uhr    F, S, M    
 424        10:30 Uhr    12:55 Uhr      13:15 Uhr    F, S, M    
 425        10:30 Uhr    13:00 Uhr      13:20 Uhr    F, S, M    
 426        10:30 Uhr    13:05 Uhr      13:25 Uhr    F, S, M    
 427        10:30 Uhr    13:00 Uhr      13:20 Uhr    F, S, M    
 428        10:30 Uhr    13:05 Uhr      13:25 Uhr    F, S, M    
 429        10:30 Uhr    13:10 Uhr      13:30 Uhr    F, S, M    
 430        10:30 Uhr    13:15 Uhr      13:35 Uhr    F, S, M    
 431        10:30 Uhr    13:10 Uhr      13:30 Uhr    F, S, M    
 432        10:30 Uhr    13:15 Uhr      13:35 Uhr    F, S, M    
 433        10:30 Uhr    13:20 Uhr      13:40Uhr    F, S, M    
 434        10:30 Uhr    13:25 Uhr      13:45 Uhr    F, S, M    
 435  Hüfner  Holger  Frankfurt am Main I  10:30 Uhr    13:20 Uhr      13:40 Uhr    F, S, M    
 436  Hadlich  Bastian    10:30 Uhr    13:25 Uhr      13:45 Uhr    F, S, M    
 437  Grebe  Daniel  Frankfurt am Main II  10:30 Uhr    13:30 Uhr      13:50 Uhr    F, S, M    
 438  Stederoth  Karim    10:30 Uhr    13:35 Uhr      13:55 Uhr    F, S, M    
 439  Nagel  Moritz  Frankfurt am Main III  10:30 Uhr    13:30 Uhr      13:50 Uhr    F, S, M    
 440  Judel  Jan    10:30 Uhr    13:35 Uhr      13:55 Uhr    F, S, M